Datenschutz

EU DSGVO in Kraft, Auslegeordnung für Therapeutinnen, Schulen und Verbände

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU in Kraft getreten. Sie ist für alle Akteure, die auf dem Gebiet der EU tätig sind oder dort Datenspuren hinterlassen anwendbar.

Das Dokument "EU DSGVO in Kraft, Auslegeordnung für Therapeutinnen, Schulen und Verbände" zeigt die Auswirkungen der DSGVO und den Handlungsbedarf für Verbände, Praktizierende und Bildungsanbieter in der Schweiz auf. Die Schweiz hat die DSGVO (noch) nicht übernommen und arbeitet zurzeit an einer Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes.